Fingerbruch-Behandlung in Berlin-Zehlendorf

Diagnose, Therapie, OP und Nachsorge durch erfahrene Handspezialisten

Unsere erfahrenen Handspezialisten führen im Rahmen der Handchirurgie alle gängigen Behandlungen und Operationen an der Fingern, Händen, Handgelenken und Ellenbogen durch. Dazu zählt auch die Frakturbehandlung nach Fingerbruch.

Natürlich nehmen wir vorab eine gezielte Diagnostik vor und beraten Sie gerne, welche Behandlungsmöglichkeiten in Ihrem Fall sinnvoll sind. Falls eine Operation nötig ist, kann diese in der Regel ambulant und unter lokaler Betäubung durch unsere Handchirurgen in unserer Praxis in Berlin-Zehlendorf erfolgen.
Jetzt Termin vereinbaren

Die wichtigsten Informationen zum Fingerbruch

Fingerbrüche oft Folge eines Unfalls

Brüche der Fingerknochen (bzw. Fingerfrakturen) sind relativ häufig. Meist ist der Bruch eine Folge von Stürzen, Verrenkungen, Prellungen und Quetschungen. Mithilfe eines Röntgenbilds lässt sich der Fingerbruch in der Regel gut erkennen, sodass eine sichere Diagnose gestellt werden kann.

Beim betroffenen Finger ist mindestens ein Fingerglied gebrochen, wodurch der Finger nicht mehr richtig bewegt werden kann. Zudem treten meist Schmerzen und oft auch eine Schwellung auf.

Je nach Art des Bruchs dauert es einige Wochen, bis er geheilt ist

Operative oder konservative Behandlung

Sind offene Wunden vorhanden, ist eine schnelle Versorgung durch eine OP notwendig, damit keine Keime in den gebrochenen Knochen eindringen können.

Geschlossen Brüche, d. h. bei intaktem Haut- und Weichteilmantel, sind dagegen oft auch ohne Operationen behandelbar. Das gilt vor allem dann, wenn es durch den Knochenbruch nicht zu einer Verschiebung der Bruchstücke gekommen ist. In dem Fall reicht in den meisten Fällen ein konservatives Verfahren mit Gips oder Schiene.

Sollte eine Operation notwendig werden, kann hier mit feinsten Drähten unter Röntgenkontrolle eine Wiederherstellung der Knochen erreicht werden.

Kontakt & Termin

Wenn Sie einen Fingerbruch erlitten haben oder unter Schmerzen an Ihrer Hand leiden, stehen Ihnen unsere erfahrenen Handspezialisten gerne mit Expertise und Empathie zur Seite.

Reservieren Sie dazu am besten jetzt über den Online-Terminkalender einen Termin für die Sprechstunde in unserer Praxis in der Martin-Buber-Str. 12 in Zehlendorf.
Jetzt Termin vereinbaren

Sprechzeiten

Montag bis Freitag
8 – 12 & 14 – 18 Uhr

nach Vereinbarung

Unfallbehandlung

Montag bis Freitag
8 – 18 Uhr

nach Kapazität

Check-In Neupatienten & Unfallaufnahme

curadocs Check-in

Sind Sie Neupatient oder hatten einen Unfall? Dann füllen Sie die notwendigen Dokumente und Fragen bitte vorab bequem online aus. Dann können wir bei Ihrem Termin schneller mit der eigentlichen Behandlung beginnen. Vielen Dank!

Neupatient Unfallaufnahme

Standort

curadocs Standort Karte

Standort Pincuradocs

Martin-Buber-Str. 12
14163 Berlin (Zehlendorf)

S-Bhf. Zehlendorf (S1)
Bus: X10, X11, 101, 112, 115, 118, M48, 285, 623

Öffentliches Parken: über
Martin-Buber-Straße

Route mit Google Maps planen Kontakt & Anfahrt drucken

Wir versorgen Patienten aus Berlin und Umgebung, vor allem aus den Bezirken Zehlendorf, Steglitz, Teltow, Ludwigsfelde, Großbeeren und Kleinmachnow.